Viele Menschen stellen sich die Frage, ob erst Staubsaugen oder Staubwischen sinnvoller ist. Wenn Sie mehr zur richtigen Reihenfolge lesen wollen, lesen Sie hier weiter.

 

Erst Staubsaugen oder Staubwischen? Zur idealen Reihenfolge

Bevor Sie mit dem Staubsaugen beginnen, sollten Sie die Oberflächen gründlich abstauben. So kann sich der Staub setzen, bevor Sie mit dem Staubsaugen beginnen. Wenn sich der Staub auf dem Boden abgesetzt hat, können Sie ihn aufsaugen. Wenn Ihr Staubsauger jedoch Staub aufwirbelt, verhindert das Abstauben des Bodens vor dem Staubsaugen, dass er erneut aufgewirbelt wird. Achten Sie daher auf einen hochwertigen Staubsauger.

AngebotBestseller Nr. 1
Bosch Staubsauger beutellos Serie 6 BGC41XALL, Testsieger, ideal für Allergiker, Hygiene-Filter, 10 J. Motorgarantie, Hartbodendüse, XXL-Polsterdüse, XXL-Fugendüse, hohe Saugkraft, leise, 700 W, weiß
  • Testsieger bei Stiftung Warentest (Ausgabe 9/2023): Der beutellose Staubsauger überzeugt mit seiner starken Reinigungsleistung
  • 10 Jahre Motorgarantie: konstant hohe Leistung dank Bosch Motortechnologie „Made in Germany“ (Garantiebedingungen unter bosch-home.com)
  • Waschbarer UltraAllergy Hygienefilter: besonders saubere Ausblasluft aufgrund extrem hoher Filtration – ideal für Allergiker
  • Ergonomisches Design: für unkompliziertes Tragen, Manövrieren und Verstauen
  • Lieferumfang: Beutelloser Staubsauger mit umschaltbarer Rollendüse, Hartbodendüse, XXL-Polsterdüse, XXL-Fugendüse, Möbelpinsel aus Naturhaar, Möbelbürste und Zubehör-Clip

 

Hoch oben abstauben

Beginnen Sie beim Staubwischen oben und gehen Sie dann zum Boden hinunter. Dieser umfassende Prozess optimiert die Staubentfernung und das Staubsaugen. Der Staub sollte auf den Boden fallen, aber er wird auch in die Luft fallen. Durch das Absaugen dieses Staubs wird die Sauberkeit des Raums wiederhergestellt. Dazu benötigen Sie einen guten Staubsauger.

Wenn Sie hoch oben abstauben, verwenden Sie ein Staubtuch oder einen Swiffer Duster, um den Staub aufzufangen. Wenn diese Hilfsmittel nicht zur Verfügung stehen, können Sie auch ein Mikrofasertuch verwenden. Diese Methode ist nicht die effizienteste, aber sie funktioniert, wenn Sie keine Zeit haben, die Arbeit richtig zu erledigen.

AngebotBestseller Nr. 1
Swiffer Staubmagnet (25 Tücher) Staubwedel Ideal Gegen Staub, Tierhaare & Allergene (5 x 5), Mehrfarbig
  • 25 Swiffer Staubmagnet Nachfülltücher (Staubmagnet Handgriff separat erhältlich)
  • Swiffer Staubmagnet nimmt 3x mehr Staub und Haare auf und schließt diese ein, im Vergleich zu einem herkömmlichen Staubwedel
  • Entfernt bis zu 95 Prozent der Allergene von Oberflächen mit häufigen Allergenen (von Hausstaubmilben aber auch von Katzen- und Hundehaaren)
  • Nachfülltücher hergestellt aus 45 Prozent recycelten synthetischen Fasern; Verpackung vollständig recycelbar
  • Schütteln Sie das Tuch vor der ersten Nutzung auf, um noch mehr Staub aufzunehmen

 

Staubsaugen vor dem Staubwischen nicht empfehlenswert

Wenn Sie vor dem Staubwischen staubsaugen, beachten Sie, dass Staubsaugen kein Ersatz für Staubwischen ist. Saugen entfernt nicht den gesamten Staub, der sich auf Oberflächen abgesetzt hat. Staub enthält viele Arten von mikroskopisch kleinen Partikeln, und es ist unmöglich, sie alle mit dem Staubsauger zu entfernen.

Das Staubsaugen vor dem Staubwischen hilft Ihnen jedoch, 99 Prozent der Staubpartikel aufzusammeln, die sich auf den Böden abgesetzt haben. Dies trägt dazu bei, ein hygienisches Wohnumfeld zu erhalten und das Aussehen Ihrer Wohnung zu verbessern. Außerdem hilft es Ihnen, die Luftverschmutzung in Innenräumen zu verringern.

 

Richtig Staubwischen mit einem Staubtuch

Die Verwendung eines Staubtuchs vor dem Staubsaugen ist eine wirksame Methode, um Staub in Ihrer Wohnung zu entfernen. Staub ist ein allgegenwärtiges Problem, das Ihre Gesundheit und Lebensqualität beeinträchtigen kann. Es ist wichtig, regelmäßig abzustauben, um Ihre Wohnung sauber zu halten. Wenn Sie vor dem Staubsaugen ein Staubtuch verwenden, vermeiden Sie ein großes Durcheinander.

Wischen Sie beim Staubwischen von oben nach unten. Die Oberseite von Gegenständen zieht in der Regel den meisten Staub an, der dann auf den Boden und andere Flächen darunter fällt. Sie können auch einen Föhn verwenden, um Staub von Zimmerpflanzen und anderen großen, breiten Blättern zu entfernen. Ein Luftionisator kann übrigens helfen, das Staubaufkommen in der Luft zu verringern.

 

Erst Staubsaugen oder Staubwischen? Abstauben mit einem Staubtuch vor dem Staubsaugen ist ideal

Es ist wichtig, vor dem Staubsaugen abzustauben. Die winzigen Schmutzpartikel, Hautschuppen und Pollen können sich auf Oberflächen ablagern und in die Luft gelangen, was zu Allergien und anderen Atemproblemen führt. Es ist wichtig, den Staub zu entfernen, um die Gesundheit von Ihnen und Ihrer Familie zu schützen. Das geht am besten, indem Sie von oben nach unten abstauben.

Zum Abstauben vor dem Staubsaugen verwenden Sie am besten ein Mikrofasertuch, um losen Schmutz und Staub zu entfernen, der sich möglicherweise abgesetzt hat. So kann der Staubsauger den Rest des Staubs aufnehmen. Auch um Deckenventilatoren herum sollten Sie abstauben, indem Sie Spinnweben mit einer Bürste entfernen und sie von oben und unten abstauben. Sprühen Sie anschließend ein Staubentfernungsspray auf, um Fingerabdrücke und andere Verschmutzungen zu entfernen.

AngebotBestseller Nr. 1
HONITURE Saugroboter mit Wischfunktion,G20 Pro Staubsauger Roboter mit 4500Pa Starke Saugkraft,7,6 cm Roboterstaubsauger mit APP Steuerung 180 Min Laufzeit,Ideal für Tierhaare,Teppiche und Hartböden
  • 🌬️【Revolutionäres Leistungsupgrade】Der G20 Pro Staubsaugerroboter steigert die Saugleistung auf 4500PA und ist mit einem verbesserten 3200 mAh Hochleistungsakku ausgestattet, der eine starke Akkulaufzeit von 180 Minuten und eine komplette Reinigungsfläche von 200 m² ermöglicht. Sobald die Reinigung beendet ist oder die Leistung nicht mehr ausreicht, kehrt der Staubsaugerroboter automatisch zur Ladestation zurück, um für die nächste Reinigung bereit zu sein.
  • 🧭【Verbesserte Navigation und Hindernisvermeidung】 Das exklusive intelligente Navigationssystem des G20 Pro Saugroboter folgt einer effizienten Zick-Zack-Route, vermeidet wiederholtes Kehren und verbessert die Reinigungseffizienz um 50 %. Ausgestattet mit 23 Sensoren erkennt der Staubsaugerroboter Treppen und Hindernisse auf intelligente Weise, um sicherzustellen, dass der Roboter nicht stürzt oder kollidiert und so Schäden an Ihren Möbeln und Wänden vermeidet.
  • 🌊【Fegen, Saugen & Wischen 3 in 1】G20 Pro Staubsauger Roboter kann sowohl Staubbox als auch Wassertank gleichzeitig installieren, ohne sie immer wieder auszutauschen, unterstützt nur Fegen, nur Wischen, Fegen und Wischen zur gleichen Zeit, was die Effizienz der Reinigung erheblich verbessert, und kann mit allen Arten von Schmutz umgehen, ob es Staub, Krümel oder Flüssigkeiten ist.
  • 🥇【Kleiner Körper, Große Kapazität】Mit einem schlanken Körper von 7,6 cm kann der Roboterstaubsauger leicht in enge Räume (unter Betten/Sofas) gelangen, um zu fegen.Der 450 ml Staubtank kann eine große Menge an Staub aufnehmen, und die dreifache HEPA-Filtertechnologie verhindert, dass mikroskopisch kleine Staubpartikel wieder in die Luft gelangen.Der 250 ml große, elektronisch gesteuerte Wassertank kann mit einem 3-stufigen Wasserfluss frei eingestellt werden.
  • 📱【APP & Alexa & Fernbedienung】Mit nur 3 Schritten zur Verbindung mit der APP können Sie den Staubsaugerroboter fernsteuern, auch wenn Sie nicht zu Hause sind, den Timer für die Reinigung einstellen und den Reinigungsmodus wählen. Der Staubsaugerroboter kann auch mit Alexa und Google Home verbunden werden und wird mit einer Fernbedienung geliefert. (Bitte beachten Sie: Der G20 Pro kann sich nur mit einem 2,4-GHz-Netz verbinden, 5-GHz-Geräte werden nicht unterstützt).