Wundern Sie sich und fällt Ihnen vielleicht sogar das Atmen schwer, weil es in Ihrem Zimmer so staubig ist? Hier sind einige Tipps, die Ihnen helfen können, wenn Sie zu viel Staub im Zimmer haben.

 

1. Lüften Sie regelmäßig.

Öffnen Sie an sonnigen Tagen Ihre Fenster und Vorhänge, um den Staub aus dem Raum zu lüften. Sorgen Sie auch dafür, dass Ihre Fenster immer vollständig geöffnet sind, wenn Sie den Raum reinigen.

 

2. Kaufen Sie einen guten Staubsauger mit HEPA Filter

Nutzen Sie nur einen hochwertigen Staubsauger mit einem HEPA-Filter (High Efficiency Particle Air). Damit können Sie den meisten Staub entfernen. Wechseln Sie den Filter regelmäßig.

AngebotBestseller Nr. 1
Miele S 8340 Bodenstaubsauger mit Beutel / 890 Watt / 4,5 l Staubbeutelvolumen / 3-teiliges Zubehör / 12 m Aktionsradius / Silence-System / Universal-Bodendüse / AirClean Filter / Lotosweiß
  • Mit Verriegelungssystem - Mit einem hörbaren Klick rasten Bodendüse, Saugrohr und Handgriff des Miele Staubsaugers fest ineinander. So ist sicheres Staubsaugen möglich
  • Comfort-Kabelaufwicklung - Zusätzlich zur Fußtaste lässt sich das Kabel beim Bodenstaubsauger von Miele über die Tipp-Funktion mit nur einem Tastentipp einspulen
  • Integriertes Parksystem - Mieles leiser Staubsauger verfügt über ein Parksystem, mit dem sich in Saugpausen Bodendüse und Saugrohr bequem am Heck verstauen lassen
  • Einfache Bedienung - Über die Plus-/Minus-Fußsteuerung lässt sich der Staubsauger auch auf Großflächen (Aktionsradius: 12 m) bequem bedienen. Kabellänge: 8.5 m.
  • Praktischer Lieferumfang - Miele S 8340 PowerLine, Bodenstaubsauger mit Beutel (4,5 L), dreiteiliges Zubehör, 890 W, 12 m Radius, weiß

 

3. Zu viel Staub im Zimmer? Möbelaufstellung beachten

Stellen Sie Ihre Möbel möglichst weit von den Wänden entfernt auf, damit Sie die Wände reinigen können

 

4. Mikrofasertücher verwenden

Vermeiden Sie beim Reinigen Ihrer Fenster oder Spiegel die Verwendung von Papiertüchern, da diese den Staub verteilen, anstatt ihn wie Mikrofasertücher festzuhalten. Verwenden Sie statt Papiertüchern oder eines herkömmlichen Lappens zum Staubwischen entweder Mikrofaser- oder Chenille-Mopps. Sie können auch Einwegtücher für harte Oberflächen kaufen, die die gleiche Reinigungskraft wie Bleichmittel haben und sich ideal für Badezimmer, Küchen und sogar Arbeitsflächen in Ihrem Heimbüro eignen. Mit diesen Tüchern lässt sich die Staubbelastung drastisch reduzieren, denn sie sind so konzipiert, dass sie nicht verschmutzt werden, im Gegensatz zu herkömmlichen Staubtüchern, die ständig gewechselt werden müssen.

Es gibt auch langlebige elektrostatische Tücher, die den Staub auf Oberflächen anziehen und festhalten können.

Bestseller Nr. 1
Vileda 126588 Microfaser Staubtuch - entfernt Staub ohne Aufwirbeln, 3er-Pack
  • Staubtuch zur trockenen Anwendung - ohne aufwirbeln
  • Hält den Staub fest: Elektrostatische Ladungen im Tuch halten den Staub im Tuch, bis dieses aktiv ausgewaschen wird
  • 40% mehr Staubaufnahme als herkömmliche Baumwolltücher
  • Zusammensetzung: 100% Polyester Microfaser
  • 100% Polyester Microfaser

 

5. Nie mehr zu viel Staub im Zimmer! Nutzen Sie einen Luftreiniger oder Luftionisator

Zu viel Staub im Zimmer können Sie heutzutage schon bei der Entstehung entfernen. Kaufen Sie sich einen Luftreiniger, der über einen HEPA-Filtereinheit verfügt. Alternativ können Sie auch einen Luftionisator kaufen. Diese Geräte binden den Staub und entfernen ihn nachhaltig.

Bestseller Nr. 1
LEVOIT Luftreiniger Allergiker mit H13 HEPA Luftfilter gegen 99,97% von Schimmel Staub Pollen, Luftqualitäts-Feedback & Automodus, CADR 195m³/h für Raucherzimmer, Air Purifier 22dB Schlafmodus Timer
  • 【IMMER & ÜBERALL Luftverschmutzung】Luftverschmutzung ist einer der latenten Gesundheitskiller, z. B. die Pollensaison und Autoabgase: Die Augen jucken, die Nase schwillt zu, das Atmen fällt schwer, (Chronische) Bronchitis. Wenn Sie Haustiere haben, können Sie auch mit Problemen wie Tierhaaren und -Geruch konfrontiert werden. Wenn Sie oder Ihre Familie rauchen, ist der Rauch im Zimmer unerträglich. LEVOIT Core 300S Luftreiniger ist eine gute Lösung für die oben genannten Probleme
  • 【Glänzende & Effiziente Reinigung】Sind Sie besorgt über die schlechte Reinigungswirkung anderer Luftreiniger oder die lange Reinigungszeit? Mit CADR von 195m³/h reinigt Core 300S eine Raumgröße von 41㎡ zweimal pro Stunde. Unsere Ingenieure haben das Produkt VERBESSERT. Durch das Firmware-Upgrade in der APP kann die Umdrehungen erhöht und die Reinigungsfähigkeit verbessert werden. 360° Lufteinlassdesign reinigt luft in alle Richtungen und stoßen saubere, gesunde Luft aus
  • 【H13 HEPA & 4 Kundenspezifische Ersatzfilter】Das 3-schichtige HEPA Filtersystem entfernt 99, 97% der häufig in der Luft befindlichen Allergene, z.B.Schimmel, Staub, Pollen, Gerüche, Zigarettenrauch. Neben dem Standardfilter stehen Ihnen der Anti- Abgas/Schimmel/Haustierallergie Filter zur Auswahl. Raucher, Tierbesitzer, Allergiker können den Luftfilter nach Bedarf kaufen. NUR Standardfilter ist dabei, andere Filter braucht weitere zu kaufen
  • 【Vertrauenswürdige & Intuitive Luftqualitätsanzeige】Sie wissen nicht, wie die Luftqualität in Ihrem Zuhause ist, und schalten den Luftreiniger erst ein, wenn Sie Allergiesymptome haben? Der LEVOT Core 300S verfügt über einen professionellen Lasersensor, der empfindlicher und genauer für die Partikelerkennung von ≥0,3 um (PM2,5) ist. Diese Daten werden direkt auf dem Bildschirm und dem Mobiltelefon angezeigt. Im Aotu-Modus passt die Stufe automatisch an, um Ihre Gesundheit jederzeit zu schützen
  • 【Energieeffiziente Luftreiniger】Sind Sie besorgt über die hohen Stromrechnungen, die mit der Verwendung eines Luftreinigers verbunden sind? Verbrauch der Raumluftreiniger nur 0,015 kWh bei der höchsten Stufe, bei einer Nutzung von 12 Std. am Tag beträgt Ihre Stromrechnung ca. 1,6 € pro Monat, während Sie und Ihre Familie atmen saubere Luft und es ist auf jeden Fall das Geld wert