Wer sich einen Luftreiniger mit Filter kaufen will, fragt sich schnell: Was ist der Unterschied zwischen einem HEPA-Filter und einem Aktivkohlefilter?

Der Unterschied zwischen HEPA-Filtern und Aktivkohlefiltern liegt in ihrem Filtergrad. Ein HEPA-Filter kann mindestens neunundneunzig Prozent der Partikel mit einer Größe von 0,3 Mikrometern oder mehr auffangen, was die meisten Staub- und Pollenpartikel im Haushalt einschließt, während ein Aktivkohlefilter bis zu sechsundneunzig Prozent auffangen kann von Partikeln mit einer Größe von 0,3 Mikrometern oder mehr, zu denen auch Gerüche und Chemikalien in der Luft gehören.

Auch bei HEPA Filtern selbst gibt es Unterschiede, die in unterschiedlichen Klassifikationen münden. So gibt es beispielsweise HEPA H13 oder HEPA H14 Filter, die unterschiedlich leistungsfähig sind. Beachten Sie dazu auch unseren Beitrag zum Thema: Luftreiniger HEPA H14 kaufen. Ein HEPA-Filter reduziert auch Gerüche, die durch Rauchen oder Kochen entstanden sind.

Der Aktivkohlefilter wird verwendet, um Gerüche aus der Luft zu entfernen, indem er sie an seiner Oberfläche adsorbiert, und hat eine niedrigere Filterstufe als ein HEPA-Filter. Holzkohle wird schon seit Jahrtausenden als Reinigungsmittel verwendet. Sie wird sogar mit lebensrettenden Techniken in Verbindung gebracht und ist in Krankenhäusern und Notfallausrüstungen weit verbreitet. Sie hilft auch, die Luft zu reinigen und starke Gerüche zu beseitigen. Das macht sie zu einem beliebten Material für Klimaanlagenfilter.

 

 

 

Was ist der Unterschied zwischen einem HEPA-Filter und einem Aktivkohlefilter? Das ist noch wichtig!

Aktivkohlefilter sind eine großartige Möglichkeit, die Luftqualität in Innenräumen zu verbessern, und es gibt sie in verschiedenen Ausführungen. Sie wirken, indem sie Verunreinigungen anziehen und eine große Oberfläche auf dem Filtermedium bilden. Die Aktivkohlepartikel im Filtermedium sind sehr porös, was bedeutet, dass sie mehr Schadstoffe und Gase einfangen können.

Aktivkohle entfernt auch wirksam Gerüche aus der Luft. Sie funktioniert durch Adsorption, was bedeutet, dass organische Verbindungen in der Luft an der Oberfläche des Filters haften bleiben. Die Adsorption unterscheidet sich von der Absorption, da eine Substanz auf molekularer Ebene Teil des Absorptionsmittels wird. Aktivkohle wird verarbeitet, um ihre Oberfläche zu vergrößern und eine porösere Struktur zu schaffen. Dadurch kann sie mehr chemische Reaktionen durchführen und mehr gasförmige Schadstoffe einfangen.

Eine andere Art der Luftreinigungstechnologie ist UV-Licht. Es kann Bakterien und Viren abtöten. Es bedarf jedoch noch weiterer Untersuchungen, um festzustellen, ob es für diesen Zweck wirksam ist. Ein Aktivkohlefilter fängt fast alle Arten von Partikeln in der Luft ab, während ein Hepa-Filter nur die meisten Partikel abfängt. Sie sollten sich jedoch darüber im Klaren sein, dass ein Aktivkohlefilter die in der Luft befindlichen Allergene und Mikroben nicht vollständig entfernen kann.

Ein HEPA-Filter besteht aus dünnen Glasfasern und enthält Materialien auf Aktivkohlebasis. Er hat eine papierähnliche Qualität, und einige HEPA-Luftreiniger verfügen über mehr als 40 Quadratmeter gefaltetes Filtermaterial. Diese dünnen Fasern und die dicke papierähnliche Oberfläche verhindern, dass Partikel durch den Filter gelangen.

Im Unterschied zu einem HEPA-Filter ist ein Aktivkohlefilter effektiver bei der Entfernung von Allergenen in der Luft. Er ist weniger effizient als ein HEPA-Filter. Aktivkohlefilter benötigen jedoch einen hohen Kohlenstoffgehalt, um wirksam zu sein. Je höher der Kohlenstoffgehalt ist, desto mehr Mikroben kann er absorbieren. Kohlefilter können einige Jahre halten, müssen aber irgendwann ersetzt werden.

Aktivkohle wird aus Holzkohle hergestellt. Sie hat eine große Oberfläche und viele Mikroporen. Dieses Material kann aus verschiedenen Quellen hergestellt werden. Einige Quellen für Aktivkohle sind Kokosnussschalen, Weidentorf, Bambus und Kokosnuss.

Bei der Aktivkohle gibt es zwei Haupttypen: granulierte Kohle und Aktivkohle. Beide werden aus Kohle hergestellt, die zu kleinen Partikeln gemahlen wird. Die Kohle ist oft so fein, dass sie einem losen Pulver ähnelt. Dieses Material wird dann zerkleinert und gesiebt, um sicherzustellen, dass die Partikel eine einheitliche Größe haben.

Es gibt noch einen weiteren wichtigen Unterschied zwischen einem HEPA-Filter und einem Aktivkohlefilter: Aktivkohlefilter sind effektiver beim Auffangen gasförmiger Luftschadstoffe. Sie haben jedoch eine kürzere Lebensdauer als HEPA-Filter. Ihre durchschnittliche Lebensdauer beträgt zwei bis drei Monate, je nach der Menge der Verschmutzung, der sie ausgesetzt sind. Wenn man sie nicht oft auswechselt, bleiben Gerüche und Partikel in der Luft.

 

Erwägungen beim Kauf von Luftreinigern mit Filter: Unser Fazit

Der Unterschied zwischen einem HEPA-Filter und einem Aktivkohlefilter kann wie folgt zusammengefasst werden:

Ein Aktivkohlefilter eignet sich besser für Menschen, die unter Allergien oder chemischer Überempfindlichkeit leiden, da er durch die Absorbtion von Chemikalien, Gerüchen und Rauchpartikeln in der Luft für zusätzliche Linderung sorgen kann. Ein Luftreiniger mit Aktivkohlefilter eignet sich daher auch hervorragend, um Zigarettenrauch zu neutralisieren.

Ein HEPA-Filter kann im Vergleich zu einem Aktivkohlefilter Partikel mit größeren Durchmessern besser auffangen. Ein HEPA-Filter ist teurer als ein Aktivkohlefilter. Ein HEPA-Filter kann Allergene in Innenräumen reduzieren, indem er Partikel wie Staub, Pollen, Schimmelsporen und Tierhaare aus der Luft entfernt.

Ein Aktivkohlefilter reduziert einige Chemikalien und Gerüche aus der Luft, die ein HEPA-Filter nicht entfernen kann.

Ein Aktivkohlefilter kann Partikel mit größeren Durchmessern besser zurückhalten als ein HEPA-Filter. Ein HEPA-Filter reduziert Allergene wie Staub, Pollen, Schimmelsporen und Tierhaare aus der Luft.

Bestseller Nr. 1
Aerotronic 600 Luftreiniger Casada wieder lieferbar - entfernt bis zu 99,9% Viren, Aerosole, Pollen, Staub uvm. / bis zu 7-Filter /Ionen-,LED-UV-,Plasma-,Aktivkohle-Komifilter
  • Entferung von bis zu 0,001 µm
  • 99,99% Entfernung von Viren, Pilzen, Keimen, Pollen, Staub, Milben, Schuppen, Rauch, Gerüchen, PM 2,5 usw.
  • 20x effektiver als ein handelsüblicher HEPA-Filter
  • Entsorgungsfrei durch die waschbaren und wiederverwenden Filter
  • Aluminiumgehäuse in medizinischer Qualität
Bestseller Nr. 2
LEVOIT Luftreiniger Allergiker mit H13 HEPA Luftfilter gegen 99,97% von Schimmel Staub Pollen, Luftqualitäts-Feedback & Automodus, CADR 195m³/h für Raucherzimmer, Air Purifier 22dB Schlafmodus Timer
  • 【Frischere Luft】Mit CADR von 195m³/h reinigt Core 300S eine Raumgröße von 41㎡ zweimal pro Stunde, Dreifach H13 HEPA Filter entfernt 99,97% von Schimmel, Staub, Pollen
  • 【Luftqualitäts-Farbfeedback】Der LEVOT Core 300S verfügt über einen professionellen Lasersensor, dadurch zeigt die Luftqualität direkt auf dem Bildschirm und dem Mobiltelefon in Echtzeit an
  • 【Ultraleiser Schlaf-Modus】Ideal fürs Schlafzimmer,Während des Schlafmodus arbeitet der Luftreiniger nahezu lautlos(22dB), der Bildschirm bleibt komplett ausgeschaltet und Sie haben erholsameren Schlaf
  • 【Jederzeit alles unter Kontrolle】Verbinden Sie sich über unsere kostenlose VeSync-APP mit Ihrem Luftreiniger mit Luftfilter, um eine gesunde Umgebung jederzeit und überall zu schaffen. Hinweis: Über 2,4 GHz WLAN bei der Verbindung
  • 【H13 HEPA Ersatzfilter】Eine zusätzliche Schicht Aktivkohlefilter kann Gerüche besser absorbieren als andere Reiniger. Neben dem Standardfilter stehen Ihnen der Anti- Abgas/Schimmel/Haustierallergie Filter zur Auswahl. Hinweis: NUR Standardfilter ist dabei, andere Filter braucht weitere zu kaufen
AngebotBestseller Nr. 3
Luftreiniger, LIFUBIDE H13 HEPA Air Purifier für Allergiker, Luftfilter Gegen 99,97% von Staub Pollen Gerüche Schimmel, CADR 610m³/h Trifft auf 200㎡ Raucherzimmer, 3-Fach Aktivkohlefilter
  • 【Konzipiert für überempfindliche Menschen】Lifubide X600 Luftreiniger ist für überempfindliche Menschen, RFID HEPA H13 Filter hält mehr als 18 Monate, und die H13 Filterpapier Ausbreitungsfläche ist bis zu 4 Quadratmetern. Er kann 99,9% des Feinstaubs, der Pollen, des Rauchs, der Gerüche, der Schimmelpilzsporen, der Tierhaare usw..
  • 【CADR 610 m³/h Hocheffiziente Filterung】Der Lifubide-Luftreiniger ist mit einem oberen Luftauslass und drei seitlichen Lufteinlässen ausgestattet. Er kann 254 Quadratmeter in 1 Stunde filtern und 100% der Luft in einem 30 Quadratmeter großen Raum in nur 7 Minuten ersetzen. Durch die digitale Anzeige oder mobile App, Echtzeit-Überwachung der Luftqualität. Der Raumluftreiniger ist perfekt für Allergiker, Asthmatiker, Haustierbesitzer, Raucher, Kinder und ältere Menschen.
  • 【Mehrere Steuerungsmethoden】Bedienfeld, Fernbedienung und App. Über die APP können Sie den Betriebsstatus jederzeit und überall abrufen. Echter HEPA H3-Filterschicht und kaltem Katalysatorfilter, geeignet für Raucherräume, Wohnzimmer, Schlafzimmer, Krankenhäuser und andere Orte.
  • 【Mehrstufige Einstellung Leises Arbeiten】Luftreiniger bietet fünf Luftstromstufen mit hoch zuverlässigem Lasersensor und automatischer Filterung. Kindersicherung/Sicherheit Netzkabel/Stromausfallschutz/extrem empfindliche Luft Licht/Doppelversicherung Luftauslass/Filter voller Lebenszyklus Digitalanzeige, leisen Schlafmodus (Schallleistungspegel: 29 dB, Schalldruckpegel: 16 dB) wird nicht stören Sie und Ihre Familie süßen Traum, verwenden eine Woche Stromverbrauch ist weniger als 1 kWh Strom.
  • 【Garantie und Umfang der Lieferung】2 Jahre Garantie. Der originale Lifubide-Ersatzfilter ist bei Amazon auf Lager. Suchen Sie "B097DB57WT" auf Amazon zu kaufen.