Luftreiniger sind in der aktuellen Corona-Pandemie in den Blickpunkt vieler Menschen gerückt. Insbesondere auch Luftionisatoren geraten dabei ins Interesse, unsere Ionen Luftreiniger Erfahrungen wollen wir daher mit Ihnen teilen.

Solche Luftreiniger können die Luft von Schadstoffen befreien, darunter Staub oder Tierhaare.  Auch die Zahl von bakteriellen Sporen oder Viren kann durch solche Luftreiniger verringert werden. Insbesondere vor dem Hintergrund, dass manche Wissenschaftler darauf hinweisen, der Coronavirus könne durch Aerosole (also über die Luft) übertragen werden, können Luftreiniger daher ein gutes Mittel für den Infektionsschutz sein.

Aber auch für Allergiker können solche Luftreinigungsgeräte der Gesundheit sehr zuträglich sein. Wer beispielsweise gegen Katzenhaare allergisch ist, kann ein Lied davon singen, welche Auswirkungen Tierhaare in der Luft auf die Gesundheit eines Allergikers haben.

Bei Luftreinigern werden verschiedene Techniken genutzt. Manche Luftreiniger nutzen Filter. Ähnlich wie bei einem Staubsauger bleibt der Schmutz im Filter hängen – die Luft wird gereinigt.

Eine relativ neu genutzte Technik sind sogenannte Luftionisatoren. Diese Reinigungsgeräte für die Luft basieren auf einer besonderen Technik, die wir hier kurz erklären wollen. Im zweiten Schritt wollen wir dann über unsere Erfahrungen zu den Vorteilen solcher Ionen Luftreiniger kurz berichten.

 

Erfahrungen mit Ionen Luftreinigern

Ionisatoren geben negativ geladene Teilchen ab

Ionen-Luftreiniger nutzen einen chemischen Prozess, um negativ geladene Teilchen in der Luft zu erzeugen. Diese Teilchen haben viele Vorteile und sind in vielen natürlichen Quellen zu finden, aber einige dieser Teilchen können für die menschliche Gesundheit schädlich sein. Einige Negativ-Ionisatoren können zum Beispiel schädliches Ozon erzeugen. Während es für die meisten von uns ungefährlich ist, Ozon ausgesetzt zu sein, kann ein höherer Wert unsere Atemwege reizen und Atemwegserkrankungen verschlimmern.

Diese chemische Reaktion bewirkt, dass sich negativ geladene Teilchen anziehen und aneinander haften. Diese Partikel fallen dann auf den Boden, wo sie sich absetzen. Dieser Prozess trägt dazu bei, die Luftverschmutzung zu reduzieren und das Atmen sicherer zu machen. Der Filter eines Luftreinigers kann auch größere Partikel filtern, was zu einer saubereren Luft führt.

 

Ionen Luftreiniger Erfahrungen: Sie entfernen Schadstoffe

Ionen-Luftreiniger entfernen Schadstoffe, indem sie elektrisch geladene Partikel in die Luft schicken. Diese Partikel sind in der Regel größer als 10 Mikrometer und verbinden sich mit schädlichen Schadstoffen in der Luft. Diese Partikel werden dann auf einer Sammelplatte gesammelt und gefiltert. Ionen-Luftreiniger werden nicht von einem Gebläse angetrieben, sind also geräuschlos. Da sie jedoch mit statischer Elektrizität arbeiten, können sie die Luft in ihrer Umgebung riechen lassen. Mit Ionen-Luftreinigern lassen sich bestimmte Luftschadstoffe wie COVID-19 Viren wirksam entfernen.

 

Ionen Luftreiniger Erfahrungen: Sie sind einfach zu warten

Ionische Luftreiniger filtern größere Partikel aus der Luft. Diese Methode beseitigt zwar keine Gerüche, reduziert aber Allergene und Schadstoffe. Diese Reiniger sind auch gegen Bakterien und Viren wirksam. Sie können sowohl in der Wohnung als auch im Auto eingesetzt werden. Sie sind sehr wartungsfreundlich und erfordern keinen Filterwechsel.

Ionen-Luftreiniger haben mehrere Vorteile. Einer der wichtigsten ist ihre Wartungsfreundlichkeit. Ionen-Luftreiniger haben keine beweglichen Teile oder Filter, so dass sie leicht zu reinigen sind. Dies ist ein großer Vorteil für alle, die nur wenig Zeit für die Reinigung der Luft in ihrem Haus haben. Außerdem erzeugen sie nur geringe Mengen an Ozon, das für die Umwelt schädlich ist. Die Verwendung von ionischen Luftreinigern kann die Gesundheit von Menschen mit Atemwegserkrankungen verbessern. Bei manchen Menschen können jedoch nach der Verwendung dieser Luftreiniger zusätzliche Probleme auftreten.

 

 

Wie funktioniert ein Luftionisierer?

Ein Ionen Luftreiniger basiert auf dem physikalischen Prinzip, dass negativ geladene Ionen sich mit anderen Stoffen verbinden. Der Luftionisator produziert daher negativ geladene Ionen und entlässt diese in die Luft. Der Zweck liegt darin, dass sich diese negativ geladenen Ionen mit anderen Stoffen in der Luft verbinden sollen. Sie gehen also eine Verbindung ein mit Schmutz in der Luft, mit Tierhaaren oder mit Sporen. Diese haften an den Ionen und es entstehen immer größere Gebilde. Diese Konglomerate erreichen schließlich ein so großes Gewicht, dass Sie zu Boden sinken. Die Luft ist gereinigt und der Schmutz kann einfach aufgesaugt werden.

 

Ionen Luftreiniger Erfahrungen: Das sind die Vorteile

Luftionisierer haben eine Reihe von Vorteilen, die uns bei der Nutzung ausgefallen sind. Die wichtigsten Vorteile haben wir im Folgenden aufgeführt:

  1. Ionen Luftreiniger reinigen die Luft durch einen natürlichen physikalischen Prozess und verursachen quasi keinen Wartungsaufwand. Sie benötigen keine Filter, die regelmäßig gekauft und ausgetauscht werden müssen. Sie sind damit weniger wartungsintensiv als ein Luftreiniger mit HEPA Filter oder ein Luftreiniger mit Aktivkohlefilter.
  2. Luft Ionisierer sind sehr leise und können daher auch in der Nacht genutzt werden.
  3. Die Geräte verbrauchen vergleichsweise wenig Strom.
  4. Sie sehen ansprechend aus und verschandeln Ihre Wohnung oder Ihr Büro nicht
  5. Auch aufgrund des fehlenden Wartungsaufwandes sind diese Geräte im Dauerbetrieb vergleichsweise preiswert.

 

Übrigens, es gibt auch Kombigeräte, die die Vorteile eines Luftionisators mit denen von Luftreinigern mit Filter vereinen.

Empfehlenswerte Ionen Luftreiniger finden Sie unten. Klicken Sie auf den Link und schauen Sie sich diese bei amazon an. In der Regel können Sie solche bei amazon gekaufte Produkte zurückgeben, wenn Sie Ihnen nicht gefallen (achten Sie dabei auf amazon prime).

AngebotBestseller Nr. 1
Philips Series 3000i Luftreiniger – App-Anbindung, entfernt Pollen, Staub, Viren und Aerosole* in Räumen mit bis zu 104 m², 4 Geschwindigkeitsstufen, Sleep-Modus (AC3033/10)
  • Gesunde Luft: Luftreiniger bis 104 m² mit 4 Geschw.-Stufen und Sleep-Modus – Dreilagiger Filter mit NanoProtect HEPA entfernt 99,97 % der Partikel bis 0,003 µm (PM2.5, Bakterien, Viren, Tierhaare)*
  • Sensoren erfassen Luftqualität: Der Luftreiniger zeigt die Luftqualität in Echtzeit an – Automatikmodus wählt die optimale Einstellung – reinigt die Luft in einem 20-m²-Raum in unter 6 Minuten**
  • Ultraleiser Sleep-Modus: Idealer Luftreiniger fürs Schlafzimmer, mit Dimmfunktion und nachts nahezu lautlos – verbessert die Luftqualität und versorgt die ganze Familie mit sicherer, sauberer Luft
  • Jederzeit alles unter Kontrolle: Verbinden Sie sich über unsere Smart-Home-App mit Ihrem Luftreiniger mit Luftfilter um bei schlechter Luftqualität sofort benachrichtigt zu werden
  • Lieferumfang: Luftreiniger, Luftfilter, Aktivkohlefilter
Bestseller Nr. 2
Acekool AF1 Luftreiniger mit H13 HEPA Filter, CADR 280m³/h Geräuscharmer Raumluftreiniger für Allergiker, Geeignet für große Räume bis zu 50㎡. Entfernt 99,97% der Pollen, Staub und Tierhaare
  • 【Hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis】: Das Hochleistungsgebläse des Luftreinigers ermöglicht es, große Räume bis zu 50㎡ zu reinigen. CADR 280m³/h eignet sich für mittelgroße bis große Raucherräume, Büros, Schlafzimmer und Wohnräume. Der vierschichtige Filter sorgt für eine hohe Reinigungsleistung. 10 Sekunden, Sie spüren, wie die Luft besser wird.
  • 【Upgraded 4-Stage Filtration】Dieser Luftreiniger reinigt die Luft durch 4-Schicht-Filter: Waschbarer feiner Vorfilter → H13 HEPA-Filter → Aktivkohlefilter → Kaltkatalysatorfilter, der 99,97 % der Pollen, Tierhaare, PM2,5-Partikel und Küchengerüche bis zu 0,1 µm absorbieren kann. Der auswaschbare Fein-Vorfilter kann mit einem Staubsauger oder Wasser gereinigt werden, wodurch die Lebensdauer des Filterelements effektiv verlängert wird.
  • 【 Verstärkte Reinigung mit Ionisator 】 Ein eingebauter Negativ-Ionen-Generator erzeugt starke negative Ionen, die als "Vitamin in der Luft" bekannt sind. Es bindet und neutralisiert Partikel in der Luft für eine saubere Umgebung und hilft massiv, die Luft zu reinigen und Allergien zu lindern. Die Negativ-Ionen-Funktion wird nach dem Einschalten automatisch aktiviert. Wenn Sie diese Funktion nicht benötigen, können Sie sie durch Berühren der Ionensteuerungstaste ausschalten.
  • [Leiser Schlafmodus] 3 Lüftergeschwindigkeiten sind für verschiedene Luftqualitätsstufen ausgelegt. Je niedriger die Geschwindigkeit, desto niedriger der Geräuschpegel. Wenn der Schlafmodus ausgewählt ist, läuft der Hepa-Luftreiniger leise mit 23 dB und alle Display-Lichter sind ausgeschaltet, was die Qualität Ihres Schlafes verbessert.
  • 【 Vollständig zertifiziert für sichereren Gebrauch】 Er ist CE/ROHS/CE-RED-geprüft und eignet sich für Reinigungsgeräte in Innenräumen. Und wir bieten eine einjährige Garantie, um Ihre Bedürfnisse am besten zu erfüllen. Suchen Sie nach B09Y8LLXQ2, um einen passenden Filter zu
AngebotBestseller Nr. 3
Philips Series 2000 Luftreiniger – entfernt Pollen, Staub, Viren und Allergene* in Räumen mit bis zu 79 m², 3 Geschwindigkeitsstufen, Sleep-Modus (AC2887/10)
  • Gesunde Luft: Luftreiniger bis 79 m² mit 3 Geschw.-Stufen und Sleep-Modus – Dreilagiger Filter mit NanoProtect HEPA entfernt 99,97 % der Partikel bis 0,003 µm (PM2.5, Bakterien, Viren, Tierhaare)*
  • Sensoren erfassen Luftqualität: Der Luftreiniger zeigt die Luftqualität in Echtzeit an – Automatikmodus wählt die optimale Einstellung – reinigt die Luft in einem 20-m²-Raum in unter 9 Minuten**
  • Ultraleiser Sleep-Modus: Idealer Luftreiniger fürs Schlafzimmer, mit Dimmfunktion und nachts nahezu lautlos – verbessert die Luftqualität und versorgt die ganze Familie mit sicherer, sauberer Luft
  • Niedriger Energieverbrauch: Dank des energiesparenden Designs benötigt unser Luftreiniger mit Luftfilter zum Filtern der Luft nicht mehr Strom als eine gewöhnliche Glühbirne
  • Lieferumfang: Luftreiniger, Luftfilter, Aktivkohlefilter