Haben Sie eine Allergie gegen Gräserpollen und möchten wissen, wann blühen Gräser? Hier finden Sie die Antwort und wir zeigen Ihnen ein gutes Mittel gegen die Allergie.

 

Einige Gräser beginnen bereits im Februar zu blühen, während andere erst im Mai blühen.

Nach Angaben von Wissenschaftlern der Asthma- und Allergiestiftung von Amerika sind dies die Grassorten, die besonders für Gräserallergien verantwortlich sind: süßes Frühlingsgras, Redtop, Weidelgras, Rohrschwingel, Bermudagras und mehrjähriges Weidelgras

 

 

Wann blühen Gräser und was können Sie in Ihrem Haus gegen Gräserpollen tun?

Wenn Sie auf Gräser allergisch reagieren, nehmen sollten Sie Ihre Allergiemedikamente immer dabei haben und den Aufenthalt im Freien während der Hauptpollenflugzeit vermeiden. Diese Hauptpollenflugzeit  liegt in der Regel zwischen 5 und 10 Uhr morgens. Sie können sich auch über den Pollenflug in Ihrer Region informieren, damit Sie wissen, wann der Pollenflug am stärksten ist, um so zusätzliche Vorsichtsmaßnahmen treffen zu können.

Halten Sie während der Gräserpollenzeit Ihre Fenster so weit wie möglich geschlossen, um zu verhindern, dass Pollen ins Haus gelangen. Wenn Sie eine Klimaanlage haben, sollten Sie diese nutzen, um die Luft in Ihrer Wohnung umzuwälzen. Außerdem sollten Sie regelmäßig staubsaugen und mit einem feuchten Tuch abwischen, um Pollen von Oberflächen zu entfernen. Wenn Sie Haustiere haben, die nach draußen gehen, bürsten Sie sie ab, bevor sie ins Haus kommen, um zu vermeiden, dass sie Pollen ins Haus tragen.

Sie können auch einige Hausmittel gegen Ihre Allergiesymptome ausprobieren:

  1. Eine Nasendusche kann helfen, Pollen und andere Reizstoffe aus der Nase zu spülen.
  2. Kamillentee kann helfen, Entzündungen zu reduzieren und Allergiesymptome zu lindern.
  3. Der Verzehr von lokalem Honig kann dazu beitragen, Ihren Körper gegen Pollen zu desensibilisieren.
  4. Das Auflegen einer warmen Kompresse auf die Augen kann helfen, die Reizung zu lindern.
  5. Ein Bad mit Bittersalz kann ebenfalls dazu beitragen, die Entzündung zu verringern und die Allergiesymptome zu lindern.

 

Eine Allergie gegen Gräserpollen ist leider nicht heilbar. Das Einzige, was Sie tun können, ist zu versuchen, das Allergen so gut wie möglich zu meiden und die Symptome zu behandeln, wenn sie auftreten.

Besonders bei einer Allergie gegen Gräserpollen kann es zu allergischen Reaktionen an den Augen und in der Nase kommen. Daher sollten Sie ein allergisches Nasenspray und allergische Augentropfen bereithalten.

 

Dieses Gerät hilft gegen Gräserpollen Allergie

Sie können natürlich noch mehr gegen Ihre Allergie tun als nur zu wissen: wann blühen Gräser. Der technische Fortschritt hat uns ein Gerät beschert, dass Menschen mit einer Gräserallergie wirklich helfen kann: den Luftreiniger mit HEPA H14 Filter.

Die können einen Luftreiniger ganz einfach in Ihrem Haus oder in  Ihrer Wohnung verwenden. Es gibt einfache mobile Geräte, die sie preiswert im Handel und bei amazon kaufen können. Am besten ist ein Luftreiniger mit einem Hepa-H14-Filter, um die Gräserpollen in Ihrem Haus zu reduzieren. Ein solcher HEPA-Filter fängt mindestens 99,95 % der Partikel in der Luft auf, die 0,1 µm klein oder größer sind. Der Hepafilter filtert also auch die Gräserpollen heraus.

Besonders in Ihrem Schlafzimmer sollten Sie einen Hepa-Luftreiniger haben, um während der Gräserpollenzeit gut schlafen zu können.

 

Bestseller Nr. 1
djive Ersatzfilter HEPA 14 kompatibel mit ARC Heater Luftreiniger, Ventilator und Heizlüfter, H14 Zubehör Filter eliminiert 99,995% der Staubpartikel, Allergene, Pollen und Feinstaub, für Allergiker
  • Schneller und einfacher Wechsel ohne Abschrauben
  • Filtert bis zu 99,995 % der ultrafeinen Partikel und Pollen aus der Luft
  • Ideal für Allergiker und Asthmatiker: Entfernt Pollen und Staubpartikel
Bestseller Nr. 2
Airversa Luftreiniger Ersatzfilter-Set, H14 True HEPA für AP2 Purelle (1 Paar) | zertifizierte HEPA-Filter scheiden mehr als 99,995% aller feinen Schwebstoffe ab (H14)
  • Airversa Luftreiniger Ersatzfilter-Set, H14 True HEPA für AP2 Purelle (1 Paar)
  • Der H14-Filter hat eine 10-mal höhere Abscheidung als der H13-Filter
  • H14 HEPA-Filter scheiden mehr als 99,995 % aller feinen Schwebstoffe ab
  • Für die Klasse H14 zertifizierte HEPA-Filter haben eine Durchlässigkeit von nur 0,005 %
Bestseller Nr. 3
Ersatzfilter Doppelpack für doctor-san HEPA H14 Luftreiniger 3006 | bestehend aus HEPA H14 und Aktivkohle-Photokatalyse-Filter | 272 x 383 x 28mm
  • Hochleistungs HEPA H14 Filter entfernt über 99,995% aller Schadstoffe
  • Photoklatalyse Filter mit Aktivkohleschicht gegen organische Stoffe, Dampf, Rauch, TVOC
  • HINWEIS: Zur Wahl des richtigen Filters finden Sie die vierstellige Nummer des Luftreinigers auf dem technischen Label auf der Unterseite des Geräts.