Vor dem Hintergrund der aktuellen Corona Krise werden Luftreiniger immer mehr zu einem wichtigen Thema in Büros, Öffentlichen Verwaltungen, Schulen aber auch in privaten Haushalten. Immer mehr Menschen wollen daher wissen, welche Luftreiniger gegen Viren empfehlenswert sind. Unser hier skizzierter Luftreiniger Viren Test soll Ihnen bei der Beantwortung dieser Frage hilfreich sein.

 

Luftreiniger: Diese Hintergrundinformationen sind wichtig

Luftreiniger werden oft vor allem in zwei verschiedenen Varianten angeboten: zum einen der klassische Luftreiniger mit Filter oder zum anderen Luftionisatoren.

Beide Arten von Geräten sind gut für die Reinigung der Luft in geschlossenen Räumen geeignet. Sie filtern Schadstoffe aus der Luft. Auch Viren können Sie die richtigen Geräte in vielen Fällen herausfiltern.

Die Funktionsweise der verschiedenen Geräte ist recht unterschiedlich. Hier wollen wir sie kurz erklären.

 

So funktioniert ein Luftionisator

Ein Luftionisator nutzt den Umstand, dass negativ geladene Ionen sich in der Luft mit anderen Stoffen verbinden. Daher produziert der Luftionisierer solche negativ geladene Ionen und entlässt diese in die Luft. Dort in der Luft verbinden die Ionen sich mit dort schwebendem Staub, bakteriellen Sporen, Tierhaaren oder auch Viren. Das wachsende Gewicht der entstehenden Gebilde lässt sie zu Boden sinken und die Luft ist gereinigt.

Vorteile von Luftionisatoren

Ein Luftionisator benötigt keinen Filter und quasi keine laufende Wartung. Aufgrund des bei vielen Geräten niedrigen Stromverbrauchs und des geringen Geräuschlevels sind solche Geräte gut ganztägig – auch Nachts – einsetzbar. Achten Sie beim Kauf eines Luftionisators unbedingt darauf, dass er für die Raumgröße geeignet ist, wie auch auf einige weitere wesentliche Aspekte: siehe dazu unser Beitrag mit Tipps zum Kauf eines Luftionisators.

 

So funktioniert ein Luftreiniger mit Filter

Bei einem Luftreiniger mit Filter wird die Luft durch das integrierte Filterungssystem geführt und so gereinigt. Ob die Geräte auch gegen Viren wirksam sind, hängt vor allem vom verwendeten Filter ab. Außerdem muss das Gerät regelmäßig gewartet werden. Dazu gehört insbesondere auch, dass die Filter nachgekauft und in regelmäßigen Abständen ausgetauscht werden. Auch beim Kauf von Luftreinigern mit Filter ist darauf zu achten, dass das Gerät passend zur Dimension des Raumes gekauft wird.

 

Luftreiniger Viren Test: Diese Geräte sollten Sie sich anschauen